Infos

Wegbeschreibung

Bei Google Maps findet ihr das MS BEAT Festival und könnt direkt eine Wegbeschreibung von eurer gewünschten Adresse aus erstellen lassen. Ihr erreicht uns über die A72, A4 Ausfahrt Limbach / Rabenstein und mit der Bahn Chemnitz Hauptbahnhof / Bahnhof Siegmar. Bei www.bahn.de könnt ihr euch nach den aktuellen Zugverbindungen nach Chemnitz informieren. Von dort aus könnt ihr euch mit dem Bus (Linie 526 dann 253, Linie 32 dann 18 Minuten Fußweg), dem Stadtfahrrad (www.chemnitzer-stadtfahrrad.de) oder Taxi (0371 - 36 9000) auf den Weg in Richtung Stausee Oberrabenstein machen. Ab Ortsausgang Rabenstein und der Autobahnabfahrt leiten euch unsere Wegweiser direkt zum Festivalgelände. Also immer schön die Augen offen halten!

Geländeplan

Parken

Direkt am Stausee Oberrabenstein befindet sich ein großer Parkplatz, der gegen eine geringe Gebühr benutzt werden kann und den wir euch ausdrücklich empfehlen! Von dort aus beträgt der Fußweg zum Festivalgelände etwa 500m. In der Umgebung des Festivalgeländes gibt es sonst keine weiteren Parkmöglichkeiten. Direkt am/auf dem Festivalgelände kann leider nicht geparkt werden! Wir raten zudem dringend davon ab, entlang der Kreisigstraße zu parken – dort lassen es sich die Vertreter der offiziellen Ordnung nicht nehmen, jedes Jahr auf's neue die Portokasse aufzubessern.

Camping

Unweit des Festivalgeländes befindet sich der Campingplatz Rabenstein. Dort kann man zu moderaten Preisen sowohl zelten als auch Bungalows mieten. Der Zeltplatz ist vom Festivalgelände lediglich 10 Minuten Fußweg entfernt.
Weitere Infos: www.campingplatz-rabenstein.de
Wer sich in unserem Sanatorium ausgesprochen wohl fühlt und sein Ruhemöbel direkt auf dem Festivalgelände aufstellen möchte, für den findet sich ein Plätzchen. Weitere Infos / Anfrage per Mail an info@msbeat-festival.de

Wasser / Trinkwasser/ Waschen / Spülen

Es gibt Wasch- und Spülgelegenheiten auf dem Festivalgelände. Das Wasser aus diesen Hähnen ist nicht zum Trinken geeignet.
Aber ihr sollt schließlich auch kein Wasser, sondern Bier trinken!

Brandschutz

Aufgrund der Brandschutzbestimmungen ist kein offenes Feuer gestattet!
Grills oder Campingkocher dürfen natürlich verwendet werden.

Getränkemitnahme auf dem Gelände

Auf dem Campinggelände gibt es keine Einschränkungen bzgl. mitgebrachter Getränke.
Auf das Festivalgelände dürfen jedoch nur Wasserflaschen (Plastik) bis 1,5l mitgebracht werden.

Müll

Bei Festivals entsteht viel Müll. Damit wir auch in Zukunft kein Müllpfand erheben müssen, bitten wir euch darum, Müll in den dafür vorgesehenen Behältnissen zu deponieren!!!

Tiere

Haustiere gehören nicht auf das Camping- und Festivalgelände und es ist daher nicht erlaubt, sie mitzubringen.
Erspart euren vierbeinigen Freunden den Stress und Lärm und lasst sie bitte zu Hause.

Haftung

Alle haften für den von ihnen verursachten Schaden. Ebenso gelten die Bestimmungen des Jugendschutzgesetzes.

Einlass

Das MS BEAT Vital - Heim für saubere Seelen - heißt seine neuen Bewohner am Fr., 25.07. ab 18.00 Uhr willkommen.
Am Samstag könnt ihr das 'trockene Heilbad unter den Festivals' ab 13.00 Uhr betreten.
Da wir unser kleines Festival-Idyll gern so beschaulich wie angenehm erhalten möchten, ist die Zuschauer-Zahl auf 1.000 Besucher pro Tag limitiert!
Im vergangen Jahr war der Andrang gerade in den Abendstunden erheblich größer. Daher vergeben wir in diesem Jahr sowohl Freitag als auch Samstag unterschiedliche Einlassbändchen. Nur mit diesen könnt ihr dem Tanztee beiwohnen. "Pünktlichkeit ist eine Zier" pflegte unser Geografie-Lehrer immer zu sagen - in diesem Falle hätte er definitiv recht.
Wer sich zum Füllstand unseres Unterhaltungsbeckens informieren möchte, kann dies auf Facebook während beider Festivaltage tun. Wir werden versuchen euch jederzeit die Einlasssituation möglichst aktuell widerzugeben.

Tickets

Der Eintritt zum MS BEAT Vital ist frei!
Gern gesehen ist jedoch eine Spende die sich zwischen null (0,-) und zehn (10,-) Euro bewegt. Wir haben dieses Jahr auf Crowdfunding verzichtet, erhalten keine Fördermittel und ersparen uns und euch nach wie vor irgendwelches Sponsoring. Dennoch will all der Spaß - unserer und eurer - bezahlt werden. Daher freuen wir uns über jedes beigetragene Scherflein.

Lärmschutz

Aufgrund behördlicher Auflagen endet die Beschallung des MS Beat Vital an beiden Tagen um 01.00. Wir wissen, dass diese Zeit keinem Festival gut steht und dies anderenorts auch anders gehandhabt wird. Gern würden wir euch mit mehr nächtlicher Ausschweifung und Vitalität beglücken.

Doch trotz der Verhandlungen, die wir jedes Jahr mit dem Ordnungs- und Umweltamt der Stadt führen, werden uns hier kaum Zugeständnisse gemacht. Die besondere Lage des Geländes (abgeschieden, einsam, außerhalb des Stadtzentrums, keine Wohngebiete oder Krankenhäuser in der Nähe usw.) lässt nach Interpretation der Behördenvertreter nichts anders zu...

Sollten euch diese Zeiten genauso sehr missfallen wie uns, wendet euch bitte freundlichst an die hiesigen und dafür zuständigen Stellen der Stadt Chemnitz.